Der Weinkeller in Peccioli

 
 
 
 

Vom Hersteller zum Verbraucher

Der Souterrain-Weinkeller in Peccioli beinhaltet im unteren Geschoss die “Barriccaia” und di Weinherstellungsraeume. Im oberen Geschoss sind die Raeume fuer den Empfang und die Verkostung. Die zwei Etagen sind durch eine architektonische Treppe mit Glasswaenden verbunden, durch die der Gast die technischen Raeumen sehen kann. Die Kegelstamm foermigen Weinbecken aud Stahl, ausgestattet mit Handwalke auf Schiene, sind duch das SAEn5000 System der Parsec verbunden, so dass man zusammen mit der Temperatur durch Mikrosensoren in den Becken, auch Belueftung und Klimatisierun der Weinlokale und der Barriccaia verwalten kann, da wo in den zwischen den Barriques angefertigten Nieschen einige Skulpturen die Produktionsumgebung in eine echte Kunstgalerie verwandeln.
 
 
Weinkeller
 
Wein Verarbeitung
 
Fermentation